Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. OK

Der Store

Die exklusivsten Road- und Gravel-Bikes und die Creme de la Creme der Rad-Bekleidungsmarken auf über 200m², mitten in München.

Philosophie

2011 eröffnete bikedress in München in der Ohlmüllerstraße 7 einen neuen Store. Auf über 200 qm ist ein Radsporterlebnis ohne Kompromisse entstanden. Eine für München einmalige und umfassende Auswahl exklusiver Marken lässt für anspruchsvolle Radsportfans keine Wünsche mehr offen.

Der Fokus liegt auf exklusiven Rädern und ausgewählter hochwertiger Radbekleidung. Hier kannst Du Dich vom Helm bis zu den Radschuhen in angenehmer Atmosphäre komplett ausrüsten.

Heiko, Geschäftsführer

Komm vorbei und lass dich erstklassig beraten von Leuten, die den Radsport mindestens genauso lieben wie du. Ach ja, und nicht zu vergessen: Einen der besten Cappuccini der Stadt gibt es hier gleich auch noch.

Bekleidung

Bei der Auswahl unserer Bekleidungsmarken setzen wir großen Wert auf Funktionalität, Qualität und Design. Unsere Marken gehören zur Creme de la Creme im Radsport. Wir stehen hinter der Philosophie der Marken, die wir verkaufen. Und obwohl wir die besten Hersteller haben, suchen wir jeweils nur die Topprodukte in Sachen Funktion, Qualität und Design aus. Zusätzlich setzen wir auf perfektes Produktwissen und intensive Beratung, damit die funktionelle Kleidung auch Deine Ansprüche erfüllen kann.

Bikes

Unser Radangebot im Rennrad- und Gravelbereich besticht durch Exklusivität und Individualität. Wir verkaufen keine Stangenware, sondern stimmen die Räder auf die Anforderungen unserer Kunden ab. Einige Modelle können auch bei uns getestet werden.

Traumbikes

Wir lieben Bikes – und ganz besonders lieben wir ganz besondere Bikes. Hier drei Beispiele, die wir für unsere Kunden aufbauen durften. Ach ja, ihr dürft den Mund jetzt wieder zumachen … ;)

Alle Bikes

PARLE Z-Zero / SRAM eTap Schaltung  / ENVE 4.5 Felgen

OPEN New Up / Sram Force Schaltung  / ENVE 650B Felgen

FESTKA ONE / Dura Ace Di2 Power Meter  / ENVE 4.5 Felgen

Anfahrt / Kontakt

Mitten in München erwartet dich ein Team von Radsport-Verrückten, um dir alle Fragen rund um dein Lieblingsthema zu beantworten. Und einen der besten Cappuccini der Stadt bekommst hier gleich auch noch.

Melde Dich!

+49 (0)89 – 44 44 92 11
muenchen@bikedress.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr

Samstags von 10 bis 18 Uhr

Beratung

Wir lieben Radsport und möchten unsere Leidenschaft mit Dir teilen. Deshalb bieten wir Dir exklusive Beratung und Betreuung in unserer separaten Bike-Lounge. Vereinbare einfach einen persönlichen Termin mit uns und wir stehen Dir zu allen Themen rund um den Radsport zur Seite. Ohne Wartezeiten und ganz auf Deine Bedürfnisse konzentriert.

Das Club-Café

Das Club-Café im bikedress-Store an der Isar ist unser Treffpunkt für alle Radsportbegeisterten. Unsere radsportverliebten Baristas verwöhnen dich mit raffinierten italienischen Snacks und klassischen Cafégetränke von Illy. In den Sommermonaten gibt es außerdem bestes italienisches Eis.

Stories

Ausfahrten, Challenges und Besuche von den Helden des Rennsports. Wirf mit uns einen Blick auf die Events aus der letzten Zeit.

Alle Storys

MALLORCA EXKLUSIV

Im Herbst ist es auf Mallorca am Schönsten. Angenehme Temperaturen sind zum Radeln und Baden noch ideal. Auch sonst hat die Insel viel zu bieten, so dass es nicht schwer fällt eine Woche gemeinsam mit dem Monaco Velo Club zu genießen. Wir haben diesen Herbst auf einer traumhaften Finca in der Inselmitte die Radsaison ausklingen lassen.

Mehr Infos

MAVIC UND FRAENK SCHLECK BEI BIKEDRESS

Mavic und Bikedress haben den neuen High End Rennradschuh "Comete Ultimate Carbon Schuh" getestet. Hierzu kam extra der Exprofi Fraenk Schleck aus Luxemburg und ist gemeinsam mit uns auf eine kleine Runde gegangen.

Mehr Infos

David Millar bei bikedress

David Millar hat bei der Tour de France alles erlebt: Etappensiege, Gelbes Trikot, Stürze, Defekte – und vor fast genau elf Jahren auch ein Comeback nach Doping-Sperre und -Geständnis. Bei seinem Besuch bei Bikedress spricht er offen wie nur wenige über den Radsport und dessen Sauberkeit oder den Umgang mit Jan Ullrich – aber auch über seinen Tour-de-France-Favoriten und die Chancen von Tony Martin in Düsseldorf.

Mehr Infos